amici musicae



 

Aktuell

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 

 

 

Bach333: »Bach im Dunkeln - Das Experiment«

Sonntag, 25. März 2018, 15/17/19 Uhr, Kasematten im Neuen Rathaus Leipzig

»Bach im Dunkeln - Das Experiment«

Konzert im Rahmen des > Festivals »Bach333«

Ausführende:
Annelie Matthes, Oboe
Margarethe Nieburg, Cello
Vivid Cello Selection
Bach's Six Drums
amici musicae, Bach-Cantorey
und viele weitere Gäste
Idee und musikalische Leitung: Ron-Dirk Entleutner

Es ist ein Experiment und nichts für schwache Nerven: das Konzept »Bach im Dunkeln«. Das Konzert im vollständig abgedunkelten Raum ist eine Herausforderung für Zuhörende und Ausführende zugleich. Gemeinsam geht es auf eine Reise durch die Sinne.
Einige Sinne werden komplett ausgeschaltet, andere dagegen umso mehr geschärft. Die Wahrnehmung der Musik erfolgt ausschließlich über das Ohr. Dunkelheit verbinden Menschen zum einen mit Ruhe und Zufriedenheit, zum anderen mit Angst und Unbehagen. In diesem Konzert wird man verschiedenste Gefühlszustände erleben.
Die Musik wird aus allen Richtungen kommen, und sie wird ein breites Spektrum an Farbe und Lautstärke abdecken.
Eine eigens für dieses Konzept entwickelte Stuhlanordnung versucht darüber hinaus, dem Publikum die räumliche Orientierung zu nehmen. Also bleibt einem nichts anderes übrig, als die Augen zu schließen und die Musik auf sich wirken zu lassen.
Das Konzept wurde schon einmal 2014 bei den 8. Universitätsmusiktagen in Koblenz mit großem Erfolg erprobt. Die Zuhörenden berichteten von einem einmaligen Konzerterlebnis.
Sie sind bereit für dieses Experiment? Dann folgen Sie uns in die Leipziger Unterwelt, in die Kasematten der alten Pleißenburg (heute: Neues Rathaus).

Das Konzert dauert etwa 45 bis 60 Minuten und findet im vollständig abgedunkelten Raum statt. Der Eintritt erfolgt mit Licht. Vor jedem Durchgang findet eine Einweisung statt und das Experiment wird auszugsweise vorgestellt. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Kasematten zu verlassen oder mit Licht zu fluten. Der Konzertraum ist barrierefrei. Der Zugang erfolgt über das Parkhaus (Burgplatz, gegenüber Ratskeller). Es besteht freie Platzwahl. Bitte bringen Sie wärmende Sachen mit. Der Besuch des Konzertes erfolgt auf eigene Gefahr!


Kartenpreise und Ticketaktionen
Karten zu 16,- EUR (ermäßigt 10,- EUR, mit Leipzig-Pass 5,- EUR)

Karten erhalten Sie demnächst über Reservix sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen, u.a. in der Musikalienhandlung »M.Oelsner« (Schillerstraße 5, Tel. 0341-960 56 56), im »Thomasshop« (Thomaskirchhof 18, Tel. 0341-222 24 200) und in der Ticketgalerie Leipzig (Hainstraße 1, Tel. 0341-14 14 14).

Über unser »Online-Bestellformular« können Sie Karten reservieren, die an der Abendkasse für Sie bereitgelegt werden.
Wenn Sie die Karten ohne Reservierung erst an der Abendkasse erwerben, erhöhen sich die Preise um jeweils 2 EUR.

Wenn Sie auch die weiteren Konzerte des »Bach333-Festivals« am 21.03.2018 (Geburtstagskonzert) und am 30.03.2018 (Passionskonzert) besuchen wollen, empfehlen wir Ihnen unsere »Bach333-Card« für alle drei Konzerte zum Preis von 49,- EUR (ermäßigt 35,- EUR) in Preisgruppe I bzw. 44,- EUR (ermäßigt 29,- EUR) in Preisgruppe II. Sie können die Bach333-Card über unser »Online-Bestellformular« zur Bereitstellung an der Abendkasse reservieren oder demnächst direkt über Reservix erwerben.

amici macht Schule! Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. Studenten kommen zu zweit! Ein Student bezahlt ermäßigt - der zweite kommt gratis mit.


Ermäßigung gegen Vorlage entsprechender Nachweise für Schüler, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Vereinsmitglieder von amici musicae e.V. und Schwerbehinderte*
*Ist ein "B" im Schwerbehinderten-Ausweis vermerkt, erhält die Begleitperson eine kostenfreie Karte.

Informationen zu weiteren Konzerten mit amici musicae finden Sie unter »Konzertvorschau« und »Konzertrückschau«.

  Sandra Montag  
Bookmark and Share